Jugendaustausch - Regelmäßige Freundschaftsspiele


Der Bayerische Fußball-Verband unter Leitung seines Präsidenten Dr. Rainer Koch nimmt sein Bekenntnis zum Jugendaustausch zwischen Deutschland und Mosambik sehr ernst und organisiert mit großer Regelmäßigkeit Freundschaftsspiele zwischen den beiden Ländern.
Die 8.500 trennenden Kilometer zwischen München und Maputo sind schnell überwunden.


In der zweiten 2011 Jahreshälfte war die U19-Nationalmannschaft aus Mosambik zu Gast an der Sportschule Unterhaching. Sportliche Höhepunkte der Deutschland-Reise der mosambikanischen U19-Nationalmannschaft waren drei Testspiele. Das Team war auch zu Gast beim mosambikanischen Honorargeneralkonsul Siegfried Lingel.