Die Deutsch-Mosambikanische Gesellschaft e.V.

Die deutsch-Mosambikanische Gesellschaft e.V. wurde im Jahr 1994 als Forum für politische, wirtschaftliche und gesellschaftlich Fragen, für Entwicklungspolitik und Kultur gegründet.

Sie hat es sich zur vorrangigen Aufgabe gemacht, junge Menschen, vor allem arbeitslose Jugendliche ohne ausreichende schulische Kenntnisse, sowie Kinder aus armen Verhältnissen, die von ihren Eltern im Stich gelassen wurden, bei der Aus- und Weiterbildung zu unterstützen. Darüber hinaus fördert die Gesellschaft die Verbesserung des Gesundheitssystems und ist Mitbegründerin der Medizinischen Fakultät der Katholischen Universität in Beira. Auch im Sportbereich wurden viele Verbindungen geknüpft.

Sitz der Gesellschaft:
Deutsch-Mosambikanische Gesellschaft e.V.
Bayerstrasse 33
80335 München
Tel. 089 59998-110
Fax 089 59998-109
E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Umsetzung und Realisierung des Internet Auftritts:
=XPerten.net=
Michael Brandner


Bankverbindung:
Merkur Bank München
Konto 25755
BLZ 70130800
IBAN DE 28 7013 0800 0000 0257 55
BIC GENODEF1M06

Impressum:
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seiten ist Siegfried Lingel
Bayerstrasse 33
80335 München
Spendenabzugsberechtigt nach §10b EStG, §9 Nr.3 KStG
Vereinsregister Amtsgericht München Nr. VR 17695
Steuernummer 143/213/20040

Haftungsausschluß:
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - Haftung für Links hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten sind. Dies kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Da wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der extern gelinkten Seiten haben, distanziert sich die Deutsch-Mosambikanische Gesellschaft ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten auf der Website www.dmgev.de und den darunterliegenden Seiten und macht sich die Inhalte der gelinkten Seiten nicht zu eigen.

Copyright:
Marken, Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. sind in der Regel entsprechend gekennzeichnet, alle Rechte liegen bei ihren jeweiligen Inhabern. Eine fehlende Kennzeichnung bedeutet nicht, daß ein Begriff frei von Rechten Dritter ist. Sofern eine eingetragene Marke nicht als solche gekennzeichnet ist, bitten wir höflichst um Entschuldigung und eine kurze Nachricht. Wir werden die Marke dann umgehend als solche kennzeichnen. Texte und Grafiken dieser Site sind urheberrechtlich geschützt.

Datenschutz:
Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen. Dazu gehört für uns ein verantwortungsvoller Umgang mit Ihren Daten.
Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Internetpräsenz sind wir "Verantwortlicher" im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO.
Sie können uns wie folgt erreichen:
 
Deutsch-Mosambikanische Gesellschaft e.V.
Bayerstraße 33
80335 München
Tel. 089 59998-110
E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
 
Die Datenschutzhinweise gelten nur für diese Internetpräsenz. Sollten von unserem Internetangebot aus Angebote anderer Anbieter ("Drittangebote") erreichbar sein, so gelten unsere Datenschutzhinweise für diese Drittangebote nicht. In diesem Fall sind wir auch nicht für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen solcher Drittangebote verantwortlich i. S. v. Art. 4 Nr. 7 DSGVO.
 
1. Verarbeitung von Daten mit und ohne Personenbezug durch Surfen auf unserer Internetseite
Sie können unsere Internetpräsenz grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren dann lediglich Ihre IP-Adresse, den Namen der aufgerufenen Internetseite bzw. abgerufenen Datei und den Zeitpunkt des Auf- bzw. Abrufs, die übertragene Datenmenge und ob der Auf- bzw. Abruf erfolgreich war.
 
Die Daten werden ausschließlich zur Administration und Optimierung des Internetangebotes verwendet. Die IP-Adresse kann ein personenbezogenes Datum sein, weil es unter bestimmten Voraussetzungen möglich ist, damit durch Auskunft des jeweiligen Internetanbieters die Identität des Inhabers des genutzten Internetzugangs in Erfahrung zu bringen.
 
Von uns wird die IP-Adresse nur bei Angriffen auf unsere Internet-Infrastruktur ausgewertet. In diesem Fall haben wir ein berechtigtes Interesse i. S. v. Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO an der Verarbeitung der IP-Adresse. Dieses berechtigte Interesse ergibt sich aus dem Bedürfnis, den Angriff auf die Internet-Infrastruktur abzuwehren, den Ursprung des Angriffs zu ermitteln, um gegen die verantwortliche Person straf- und zivilrechtlich vorgehen zu können sowie weiteren Angriffen effektiv vorzubeugen.
 
Die Information zur IP-Adresse wird gelöscht, wenn kein Hinweis auf einen Angriff auf unsere Internet-Infrastruktur vorliegt.
 
2. Ihre Rechte als Nutzer unserer Internetseite
Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der
Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Art. 20 DSGVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO i. V. m. § 19 BDSG).